Vertreterversammlung 2021

30.05. - 01.06.2021

Wir bedauern sehr, dass es uns aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie auch in diesem Jahr nicht möglich ist, unsere Vertreterversammlung in Präsenzform durchzuführen. Daher greifen wir auf das bereits bewährte Format aus 2020 zurück und nutzen unser digitales Mitgliedernetzwerk für unsere Vertreterversammlung 2021.

In der Zeit vom 30.05.2021 (12:00 Uhr) bis zum 01.06.2021 (12:00 Uhr) stellen wir allen Vertretern alle Ausführungen zum Inhalt der „digitalen Vertreterversammlung“ als Videoclips bzw. in Textform in unserem geschützten Mitgliedernetzwerk zur Verfügung. In diesem Zeitfenster haben unsere Vertreter ebenfalls die Möglichkeit, über dafür vorgesehene Foren mit uns zu kommunizieren.

Die eigentliche Beschlussfassung findet dann am 01.06.2021 in der Zeit von 15:00 bis 20:00 Uhr im digitalen Datenraum unseres Mitgliedernetzwerks statt.

Tagesordnung:

TOP 1:

Eröffnung und Begrüßung

 

TOP 2:

Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2020, Vorlage des Jahresabschlusses 2020 sowie Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses 2020

 

TOP 3:      

Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit

 

TOP 4:      

Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Erklärung des Aufsichtsrats hierzu

 

TOP 5:      

Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichts

 

TOP 6:      

Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses 2020

 

TOP 7:      

Beschlussfassung über die Entlastung

a) der Mitglieder des Vorstands

b) der Mitglieder des Aufsichtsrats

     

TOP 8:      

Wahlen zum Aufsichtsrat

 

Gemäß § 24 der Satzung scheiden die nachfolgend genannten Aufsichtsratsmitglieder turnusgemäß aus dem Aufsichtsrat aus:

  • Herr Ferdinand Falke
  • Herr Dr. Ralf Laws
  • Herr Rudolf Niggemeier (Aufsichtsratsvorsitzender)
  • Herr Josef Stümmler

Mit Ausnahme von Herrn Rudolf Niggemeier, der die satzungsmäßige Altersgrenze erreicht hat, wird für alle vorgenannten Personen die Wiederwahl vorgeschlagen.

Zur Neuwahl in den Aufsichtsrat wird vorgeschlagen:

  • Herr Andreas Schmidt, Salzkotten

    

TOP 9:      

Verschiedenes

 

Der Jahresabschluss, der Lagebericht und der Bericht des Aufsichtsrats liegen bis zur Vertreterversammlung während der üblichen Geschäftszeiten in den Geschäftsräumen der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG zur Einsichtnahme aus.