Freude bei den Brenkener Schützen

Mit Crowdfunding in der Almehalle barrierefrei feiern

Über 6.626 Euro hat die Vereinsgemeinschaft in Brenken gesammelt. Darüber freut sich das fleißige Helferteam mit Bernfried Schulte, Hartwig Vullhorst, Karl-Heinz Austen, Wolfgang Siedhoff, Norbert Biermann, Stefan Köster, Ulrich Greifenhagen, Wilhelm Hewer und Hubert Becker sowie Schützenoberst Josef Kluthe und Volksbank-Geschäftsstellenleiter Patrick Pelkmann.

Brenken. Im letzten Jahr starteten die Brenkener Schützenbrüder ein Crowdfundingprojekt, das mehr Barrierefreiheit für die Almehalle bringen sollte. „Insgesamt wurden in drei Monaten über 6.626 Euro eingesammelt“, berichtet Schützenoberst Josef Kluthe. „609 Unterstützer spendeten für unsere Initiative. Damit liegen wir sogar zehn Prozent über der ursprünglich geplanten Projektsumme.“

Allein aus dem Co-Funding der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten kamen über 3.025 Euro zusammen. Mit der erfolgreichen Spendenaktion begann dann die eigentliche Arbeit in der Almehalle: Denn jetzt konnte der Schützenverein das notwendige Material für die anstehenden Umbauarbeiten anschaffen. Nach vielen ehrenamtlichen Arbeitseinsätzen und mehr als 300 geleisteten Arbeitsstunden ist es endlich geschafft: Der Ausbau der behindertengerechten sanitären Einrichtung im Eingangsbereich des Brenkener Schützendomizils ist abgeschlossen. „Gemeinsam feiern – unter diesem Motto stand das gesamte Projekt. Nach dem Umbau können nun auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen und ältere Gäste, die nicht mehr so mobil sind, uneingeschränkt an unseren Aktivitäten in der Halle teilnehmen“, freut sich Josef Kluthe.

Gemeinsam für die Region
Die genossenschaftliche Spendenplattform "viele-schaffen-mehr" wird von den Vereinen in der Region und ihren Unterstützern weiterhin fleißig genutzt: Seit dem Start im Mai 2016 sind so bereits über 102.000 Euro für 25 Initiativen gesammelt worden. Neue ehrenamtliche Projektideen sind bei der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten immer willkommen. Weitere Informationen gibt es unter vb-bbs.viele-schaffen-mehr.de.