Kompetente Unterstützung für den Vorstand

Erfolgreicher Abschluss für Heike Heinemann

Heike Heinemann, Leiterin des Vorstandsstabes, hat an der Akademie Deutscher Genossenschaften in Montabaur das TOP Trainingsprogramm Oberste Personalebene erfolgreich abgeschlossen und sich zum Certified Manager of Banking (ADG/SHB) weitergebildet.

Freude über ein sehr gutes Prüfungsergebnis: Dazu gab es von den Bankvorständen Karl-Udo Lütteken (links) und Thorsten Wolff (rechts) eine herzliche Gratulation für die Prokuristin Heike Heinemann.

In der General Management-Ausbildung standen unter anderem zentrale Themen wie genossenschaftliche Führung, nachhaltige Ertragssicherung, Realisierung von Innovationschancen im Bankenwettbewerb von morgen und die Entwicklung von interdisziplinärem und vernetztem Denken in der Strategieentwicklung im Vordergrund. Als Prokuristin engagiert sich Heike Heinemann seit vielen Jahren sehr erfolgreich für ihre Volksbank. Nach ihrer Ausbildung als Bankkauffrau arbeitete die Salzkottenerin zunächst bei einer benachbarten Volksbank als Kundenberaterin und später als leitende Sachbearbeiterin im Marktfolgebereich für das Effekten- und Depotgeschäft. Seit 2001 ist sie in der Hauptstelle in Salzkotten als Vorstandsassistentin tätig, seit 2003 leitet sie den Bereich Vorstandsstab. Darüber hinaus koordiniert und leitet sie bereichsübergreifende Einzelprojekte und verantwortet neben dem Projektmanagement auch die Personalentwicklung in der Gesamtbank. „Wir unterstützen den Vorstand bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben. Dazu gehören unter anderem die Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie und die Umsetzung bankaufsichtsrechtlicher Aufgabenstellungen“, erklärt Heike Heinemann. Auch die fachliche Vor- und Nachbearbeitung sämtlicher Gremiensitzungen der Bank gehören zu ihren Aufgaben. Neben den zahlreichen Aktivitäten für die Bank nimmt die berufliche Weiterbildung bei der Prokuristin seit vielen Jahren einen wichtigen Platz ein. Nach dem Besuch der genossenschaftlichen Akademien schloss sie bereits im Jahr 2008 das genossenschaftliche Bankführungsseminar als »diplomierte Bankbetriebswirtin Management ADG« erfolgreich ab.