Teilnehmerrekord für Marathon und Bambini-Lauf in Salzkotten

Über 1.800 große und kleine Läufer dabei

Der 9. Klingenthal Sport Marathon in Salzkotten war ein großer Erfolg: Mehr als 1.800 große und kleine Läufer, darunter 550 Kids, waren bei bestem Wetter sportlich unterwegs. „Das ist für den größtenteils ehrenamtlich organisierten Lauf ein Teilnehmerrekord“, freut sich Bürgermeister Uli Berger. Auch das Volksbank-Team in blau und orange lief in diesem Jahr wieder in starker Besetzung durch die Sälzerstadt.

Ein fester Bestandteil des sportlichen Wochenendes sind die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten Bambini-Läufe für alle Kindergartenkinder und Schulkinder. Erstmals fanden alle Starts der Bambini-Läufe an der Sälzerhalle statt. „Dort ist es uns gelungen, einen attraktiven Rundkurs zu gestalten und ein umfangreiches Familienprogramm zu organisieren“, berichtet Marktbereichsleiter Martin Herbst. „Vielen Dank an die Lehrerinnen und Lehrer und Erzieherinnen und Erzieher für die großartige Unterstützung, die Kinder bei der Teilnahme zu begleiten.“

Für die Bildungseinrichtung mit den prozentual meisten Teilnehmern gibt es einen Extra-Preis. Und natürlich wird die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten auch in diesem Jahr wieder einen Geldbetrag für jeden jungen Sportler für die jeweilige Grundschule bzw. Kindertageseinrichtung spenden. Die finalen Ehrungen und die Preisübergabe finden dann am Dienstag, 14. Juni 2016, um 15:00 Uhr statt.