Gelungener Stabwechsel in Tudorf

Stefan Kappius wird neuer Filialleiter der Volksbank

Erfolgreiche Stabübergabe in Tudorf – Stefan Kappius (4.v.r.) wird neuer Filialleiter: Darüber freuen sich Bankvorstand Thorsten Wolff, Kundenberaterin Katrin Remmert, Bereichsleiter Andreas Decker, der scheidende Filialleiter Andreas Tack, Marktbereichsleiter Martin Herbst und Kundenberaterin Marianne Hartmann (von rechts).

Niederntudorf und Oberntudorf. Erst vor kurzem hat er seine Fortbildung zum zertifizierten Finanzplaner erfolgreich absolviert – nun übernimmt er die Leitung der Geschäftsstelle in Tudorf: Stefan Kappius stellt sich in diesen Tagen den rund 3.350 Tudorfer Kunden und 1.950 Mitgliedern als neuer Filialleiter vor. „Unsere Kunden in Tudorf können sich auf einen Filialleiter freuen, der die genossenschaftlichen Werte bestens vertritt und seine Qualitäten als kompetenter Berater vor Ort bereits unter Beweis gestellt hat“, sagt Bankvorstand Thorsten Wolff. Das Bankgeschäft hat der neue Mann von der Pike auf gelernt: Nach seiner Ausbildung bei der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten arbeitete der 29jährige Bankbetriebswirt in verschiedenen Filialen in der Region, zuletzt war er für die Kundenbetreuung in der Hauptstelle in Salzkotten zuständig. Stefan Kappius ist damit Nachfolger von Andreas Tack, der die Filiale seit dem Neubau im Jahr 2005 erfolgreich geführt hat und jetzt in der genossenschaftlichen Organisation eine neue Führungsaufgabe übernimmt.

„Als Eigengewächs der Volksbank ist Stefan Kappius mit den Bedürfnissen unserer Kundinnen und Kunden vertraut und kennt die Menschen hier in der Region bestens. Das ist für uns als regional verwurzelte Bank mit einem dichten Filialnetz überaus wichtig", betont Bereichsleiter Andreas Decker.  In den kommenden Monaten möchte das neue Gesicht der Volksbank in Tudorf „seine“ Filiale noch besser kennen lernen: „Vor allem kommt es mir darauf an, gemeinsam mit meinem Team, die Tudorfer Kunden in allen Lebenslagen genossenschaftlich zu beraten.“

In seiner Freizeit ist der gebürtige Husener sportlich unterwegs: Als passionierter Fußballer engagiert er sich auch ehrenamtlich als Geschäftsführer des SC Rot-Weiß Husen. Auch im Husener Schützenverein ist er als Fahnenoffizier aktiv. Seine wichtigste Aufgabe sieht der frisch gebackene Filialleiter darin, die erfolgreiche Arbeit von Andreas Tack mit dem Tudorfer Team fortzuführen. „Die Volksbank in Tudorf wird für ihre Mitglieder und Kunden weiterhin ein kompetenter Partner in allen Finanzfragen sein.“