Mehr als 1000 Läuferinnen und Läufer beim 9. Volksbank Firmenlauf

Am 31. August fand zum neunten Mal der Volksbank Firmenlauf in Brilon statt und eröffnete traditionell wieder das Altstadtfest. Bei schönem spätsommerlichem Wetter versammelten sich die Läuferinnen und Läufer vor dem Rathaus, wo Hans-Joachim Meier von adiepro sport/event alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen begrüßte.

Zu Beginn nahmen über 400 Kinder aus 12 Kindergärten und Schulen am Schüler- und Bambinilauf teil und konnten nach der Bambini-Laufrunde stolz ihre Medaillen in Empfang nehmen. Daraufhin startete um 17:30 Uhr der Staffellauf powered bei Egger. Nach einem gemeinsamen Vorbereitungstraining konnten alle Läuferinnen und Läufer frisch aufgewärmt in den Lauf starten. Auch die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten ging mit sieben Staffeln an den Start und das Azubi-Team gewann sogar den dritten Platz bei der Azubiwertung. Beendet wurde der Firmenlauf mit dem Einzellauf über 5 Kilometer, an dem 283 Läuferinnen und Läufer teilnahmen. Ganze vier Mal musste somit der schweißtreibende Berg in der Bahnhofstraße bewältigt werden. Nach dem Lauf konnten sich alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen beim Altstadtfest mit einem erfrischenden Getränk und einem Snack stärken. Der Volksbank Firmenlauf ist ein Event, bei dem nicht nur der Teamgeist gestärkt wird, sondern auch der Gesundheitsaspekt eine große Rolle spielt. Auch deshalb ist er ein fester Bestandteil des Briloner Altstadtfestes.

„Nach einem so schönen Event, steigt die Vorfreude auf das 10-jährige Jubiläum des Firmenlaufs im nächsten Jahr“, so Karl-Udo Lütteken, Vorstand der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG.

Die Läuferinnen und Läufer der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG vor dem Lauf