Gebäudeteil wird zeitnah abgebrochen

Brilon. Die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten hat im Jahre 2020 das Objekt Bahnhofstraße 26 erworben, das aus mehreren Gebäudeteilen besteht. Leider wurde der vordere Teil des Hauses durch einen Wasserschaden erheblich beschädigt. Dieser Teil wird nun zeitnah abgerissen.

Zum gesamten Komplex sollen ein bauliches Konzept und Nutzungsmöglichkeiten entwickelt werden. Der unter Denkmalschutz stehende Gebäudeteil wird in das Gesamtkonzept integriert und saniert. Dazu stehen Stadt, Denkmalamt und Volksbank in engem Austausch.