Auszubildende bestehen Prüfung

Acht Auszubildende erhalten Ihre Abschlusszeugnisse

Salzkotten. Strahlende Gesichter bei den Auszubildenden der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG. Alle acht Auszubildenden haben ihre Abschlussprüfung bestanden und können sich von nun an Bankkauffrau und Bankkaufmann nennen.

Neben der normalen Ausbildung haben die Auszubildenden bei der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten auch die Möglichkeit, sich an vielen Projekten zu beteiligen. Eines dieser Projekte wurde durch Vorstand Karl-Udo Lütteken besonders hervorgehoben: „Durch das Team Digitalisierung hat unsere Bank große Fortschritte in Sachen Digitalisierung gemacht. Wir können stolz darauf sein, dass unsere Auszubildenden sich so engagieren.“ Neben Projekten wie dem freien WLAN für das Geschäftsgebiet schult das Team Digitalisierung alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in digitalen Themen.

Auch die Auszubildenden zeigten sich glücklich und dankbar für die vielen Chancen, die sie erhalten haben. Karl-Udo Lütteken fügte hinzu, dass „egal, ob sie in unserer Volksbank bleiben oder ein Studium beginnen, eine Ausbildung zum Bankkaufmann und zur Bankkauffrau immer ein guter Einstieg für junge Erwachsene ist.“

Von link: Vorstand Karl-Udo Lütteken, Ausbildungsleiterin Sandra Pape, Victoria Koop, Katrin Jostmeier, David Pack, Jessica Schulteis, Philipp Bunse, Annika Homfeld, Astrid Heinen, Annalena Schröder und Personalleiter Hans-Wilhelm Meier nach der Zeugnisvergabe